Helgas Alm in Innervals

Das Paradies im Inneren Valsertal

Nockeralm

Die Nockeralm gehört zu den schönsten Almen Tirols

Bergmahd Öfen

Einer der Lieblingsplätze für Mensch und Tier: das Bergmahd Öfen

Schober auf den Inneren Mähdern

Goassn im Ocherloch

Helgas Geissenherde

Die wunderbare Geissentruppe von Helgas Alm auf dem Bergmahd Ocherloch

Innere Mähder

Die Schober auf den Inneren Mähdern müssen im Winter abgebaut und das Heu zu Tal gezogen werden.

Nockeralm im Winer

Helgas Alm im Winter beim Heuziehen

Heuziehen

Almjause auf Helgas Alm

Auf der Terrasse von Helgas Alm werden ausschließlich regionale Produkte serviert. Vor allem Helgas einzigartiger Ziegen-Frischkäse.

Ina Geyer von den Bergwelten.com

Die Journalistin und die Goassn.

Schrägezaunbau

Ein erster Anfang, im Bergmahd Öfen einen Schrägezaun zu errichten.

Zaunbau Bergmahd

Dieses Bild von Eric Nussbaum zeigt eindrucksvoll, welche Steilheit das Gelände im Bergmahd Ocherloch aufweist.

Schwenden

Schwenden wird die Tätigkeit des Ausrodens einwachsender Bäumchen am Bergmahd genannt. Bild: Eric Nussbaum

Trioler Grauvieh

So stellen wir uns doch alle eine Alm vor. Auf der Nockeralm sind solche Bilder keine Seltenheit.

Almkühe auf der Zeischalm

Die Zeischalm im Inneren Valsertal ist aufgrund des speziellen Futterangebotes für die Tiere etwas Besonderes.

Almrosen

Almrosen im Wassertrog vor Helgas Alm im Inneren Valsertal

Ziegenherde

Helgas Herde auf dem Bergmahd Öfen

Heuschober

Seit Jahrzehnten wieder ein Heuschober am Bergmahd Öfen

Trockensteinmauer

Die Mauer nach der Sanierung

Trockensteinmauerbau

Der Meister der Trockensteinmauer, Erich Gatt, bei der Erneuerung der Trage-Trockensteinmauer des Heustadls am Ocherloch

Legschindeldach

Meister Hans Pernkopf (im Bild hinten) erneuerte das Legschindeldach am Heustadel im Ocherloch

Bau eines Waales

Der Bau des zweiten Waales am Ocherloch im Jahr 2016. Viel Schweiß ist geflossen.

Weiberwirtschaft

Überraschend viele Frauen nehmen mit vollen Einsatz an den Grundkursen der Schule der Alm teil

Schrägezaun herstellen

Die Komponenten eines Schrägezauns werden mit Keilen aus den Stamm geschlagen, die scharfen Kanten abgehobelt.

FullSizeRender 192

Schülerinnen beim Sensenmähen während eines Grundkurses

Bergheu

Grünes Gras wird unter starker Sonneneinstrahlung zu wunderbar duftendem Bergheu.

Waalbau

Der spannende Moment, wenn das Wasser erstmals durch den Waal fließt.

heutragen

Almlehrer Lois hat sich eine Burde aufgebürdet, die er zum Heustadl trägt.

Burde

Bergheu einbringen am Ocherloch

Grundkurs Schule der Alm

Schülerinnen beim Grundkurs Sensenmähen

Bergmahd Sensenmähen

Sensenmähen vor der grandiosen Kulisse der Berge des Inneren Valsertales

Stall aus Trockensteinen, Zeischalm

Die gewaltige Trockensteinmauer auf der Zeischalm hat Erich Gatt errichtet.

Sensenmähen Grundkurs Schule der Alm

Die Teilnehmerinnen der Kurse sind stets mit großem Einsatz bei der Sache.

Stiefl im Garschtl

'Stiefel' werden diese Heumandln im Valsertal genannt. Bei unsicherer Wetterlage wird so das noch nicht ganz trockene Heu aufgehängt.

wächter_von_unten_neu

Steinmandl Zeischalm

Der Wächter auf der Zeischalm. Ein Werk von Erich Gatt ganz im Stil der Landart

Zeischalm

Der Durchgang zur Zeischalm durch die Einhagung.

Zeischalm

Steinmauer auf der Zeischalm

Die zwei Wächter auf der Zeischalm

Erich Gatt's Wächter der Zeischalm.