So unterstützen Sie als Mitglied unsere Aktivitäten zur Erhaltung der Almen und Bergmähder im Valsertal

Unsere Arbeit zur Erhaltung des kulturellen Erbes kostet Geld. Obwohl die Organisations- und Vereins-arbeit der Vorstandsmitglieder selbstverständlich freiwillig geleistet wird, fallen Kosten an, wie zum Beispiel für neue Gerätschaften, Lehrer, die Webseite und den Druck des Mitgliedermagazins „Beißwurm“. Auch die Freiwilligenprojekte im Valsertal sind mit Kosten verbunden, die wir abdecken müssen.
Wir haben es bisher abgelehnt, um Förderungen für die eigentliche Vereinsarbeit anzusuchen. Wir wollen frei und unabhängig in unserer Arbeit bleiben.
 
Und so können Sie unseren Verein unterstützen:
- als Mitglied mit einem Mitgliedsbeitrag von 20 Euro
- als Förderer mit 100 Euro
- als Sponsor mit 200 Euro
- als Gönner mit 500 Euro
Alle Vereinsmitglieder erhalten das einmal jährlich erscheinende Mitgliedermagazin „Beißwurm“.
Wer Mitglied werden oder uns mit einer Spende unterstützen möchte, kann das mit einer Überweisung auf unser Vereinskonto tun:
 
Schule der Alm, Verein zur Erhaltung von Almen und Bergmähdern
IBAN: AT85 2050 3033 0180 6737
BIC: SPIHAT22XXX
Tiroler Sparkasse