Schnapskurs
Zu Besuch beim Brenner am Brenner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Victoria Hörtnagl
 

Seit Herbst 2022 bieten wir im Rahmen der „Schule der Alm“ einen ganz besonderen Spezialkurs: Wir sind zu Besuch bei der Schnapsbrennerei Hörtnagl in Navis. Beim Schnapskurs lernst du zu Fuß das Navistal, die Heimat der Familie Hörtnagl, aber auch die zahlreichen Zutaten fürs Schnapsbrennen kennen. Du erfährst alles vom Einmaischen und Brennen, packst tatkräftig mit an und wirst natürlich den einen oder anderen Tropfen selbst probieren.

Im wunderschönen Navistal, nur etwa 30 Kilometer von Innsbruck entfernt, liegt das Gästehaus Hörtnagl auf einer Seehöhe von 1.300 Metern, eingebettet in das herrliche Bergpanorama der Tuxer Alpen. Vor rund 15 Jahren begann bei Familie Hörtnagl das Interesse für das Schnapsbrennen. Schon nach kurzer Zeit wurde der Traum von einem eigenen Brennkessel Wirklichkeit, inzwischen sind viele ihrer Edelbrände prämiert. Franz und Tochter Victoria Hörtnagl haben die Edelbrandsommlierprüfung abgelegt und sind die Botschafter des edlen Brands geworden. Maria Hörtnagl, die Frau des Hauses, tüftelt an den Kreationen ihrer Fruchtliköre und verwendet hierfür natürlich nur hochwertige Rohstoffe. Mehr Informationen über das Produktsortiment gibt es hier: https://www.hoertnagls-edelbraende.at/

Die Termine für 2023 werden noch festgelegt.
 

Die Höchstteilnehmerzahl pro Termin ist auf 6 Personen beschränkt!

Detaillierte Informationen zu Programm, Preisen und Leistungen findet ihr beim Tourismusverband Wipptal – und auch nur dort besteht die Möglichkeit zur Buchung des Schnapskurses:

2 - IMG_7851.jpg
6 - Bild (8 von 23).jpg
5 - _98A8787.jpg